Die Bildwerke des Parthenon

Metopen am Ostgiebel
Metopen am Ostgiebel

Auch für den prächtigen Skulpturenschmuck des Parthenon zeichnen Pheidias und seine Schüler verantwortlich. Dieser ziert das Äußere des Tempels mit Darstellungen wie der Panathenaia (den Festspielen zu Ehren der Athene), ihrer Geburt und ihr Streit mit Poseidon um Attika. Zu ihnen zählen Friesen, Reliefs und die sogenannten Metopen (Zwischenöffnungen). Symbolismus für den Ruhm der Götter, aber auch das Heldentum des Volkes.

Die außergewöhnliche Form der Giebelfelder wurde zur Darstellung liegender Figuren genutzt. Im Westgiebel fand sich die Skulptur eines attischen Heroen. Der heute fast gänzlich zerstörte Ostgiebel beherbergte vermutlich eine Skulptur von Dionysos und auch "Die Geburt Athenes im Beisein der Götter des Olymp". Ihr Kampf mit Poseidon um Attika ist Thema einer Szene aus dem Westgiebel. Hingegen dominieren Reiter und Wagen auf dem Fries, das zum am besten erhaltenen Teil des Skulpturenschmuckes zählt. Dieser verläuft oberhalb der äußeren Säulenreihe um den zentralen Komplex. Hier zeigt sich eine festliche Prozession, in der eine kleine Gruppe von Menschen der Göttinnenstatue das heilige Gewand darreichte. Reiter und Wagen könnten stellvertretend für jene Athener stehen, die bei Marathon heldenreich um Athen und Griechenland kämpften. Kaum anders könnte sich die ungewöhnliche bildliche Darstellung Sterblicher auf dem ansonsten den Göttern geweihten Tempeln erklären. Längst verblasst sind die Farben des einst so prachtvoll bemalten Werkes.

Metopen

Ein Ordnungsprinzip der Architektur, das einen Raum im Fries bezeichnet, der offen, aber auch durch Zwischenfelder geschlossen sein kann. Kunstvoll bemalte Platten oder aufwendig gearbeitete Reliefs gaben zumeist einzelne Szenen als Elemente eines übergeordneten Zusammenhanges wieder. An der Südseite des Tempels oberhalb der äußeren Säulenreihe wird der Kampf der Lapithen gegen die Kentauren in Szene gesetzt. Charakteristisch für diese Metopen ist die ungewöhnlich starke emotionale Ausdruckskraft. In der klassischen Bildhauerei eher ungewöhnlich, spiegelt sie sich hier im schmerzverzerrten Ausdruck des kämpfenden Jünglings.

Innenraum des Parthenon
Parthenon Einleitung

Metopen und Fries
Metopen und Fries
Parthenon-Fries
Parthenon-Fries



Akropolis von Athen im Überblick




Acropolis English
 
© 2005-2019 - URL: www.akropolis.gr/parthenon-bildwerke.php - Akropolismuseum - Contact